Gründerin

Diana Marth

„Was für mich persönlich unbezahlbar ist, ist die tiefe, ehrliche Dankbarkeit, die ich von “meinen” SMARThiSTAS erfahre. Es ist ihre helle Freude, ihre Dankbarkeit über die gefühlte Leichtigkeit, das neue Lebensgefühl und die Gewissheit, eine verdammt gute Entscheidung getroffen zu haben – all das ist es, was mich vorantreibt und ich weitergeben möchte.“

Gründerin

Diana Marth

„Was für mich persönlich unbezahlbar ist, ist die tiefe, ehrliche Dankbarkeit, die ich von “meinen” SMARThiSTAS erfahre. Es ist ihre helle Freude, ihre Dankbarkeit über die gefühlte Leichtigkeit, das neue Lebensgefühl und die Gewissheit, eine verdammt gute Entscheidung getroffen zu haben – all das ist es, was mich vorantreibt und ich weitergeben möchte.“

„Nicht alle Stürme kommen, um dein Leben zu erschüttern. Manche kommen, um dir den Weg frei zu machen.“

Immer in Bewegung, voller Energie, glücklich verheiratet, stolze Mutter und in der Elternzeit nebenberuflich vollkommen erfüllt mit meiner Passion Sport. Das war ich.

Dann gab es einen “Sturm” in meinem Leben, der mich buchstäblich “umgepustet” – ja, eigentlich nahezu “ausgepustet” hat; aus dem Nichts, vollkommen unerwartet, schmerzhaft in jeder Hinsicht und mit einer hämmernden Frage in meinem Kopf: warum ich?! 

Es gab auch noch eine zweite Frage. Eine Frage, so klein, so leise, so zart, dass ich sie am Anfang überhaupt nicht gehört habe. Mein Ärger und meine Verzweiflung über die Situation, ja, auch über mich, machten mich wütend und niedergeschlagen zugleich. Mich selbst erleben zu müssen, wie ich mich niemals zuvor kannte oder geschweige denn sehen wollte: der Kraft beraubt, angewiesen auf Hilfe, unsicher und ängstlich im Alltag und vor meiner Zukunft, und vor allem die beißende  Sorge und Furcht, ich könnte nicht die Mutter für meine Kinder sein, die ich mir für sie wünschte – all das ließ eine 2. Frage bald noch viel lauter werden: was kann ICH tun, um meine Gesundheit wieder zu erlangen? Was kann ICH tun, um wieder in meine Kraft, in meine Mitte und in mein Leben zurück zu finden? Denn die Empfehlung der Ärzte: “Nach der Bluttransfusion sollten Sie weiterhin genügend Eisentabletten zu sich nehmen und vielleicht ab und an etwas Kräuterblut trinken” war mir viel zu wenig. 

Ab diesem Zeitpunkt begann ich, mich mit meiner Gesundheit über Fachliteratur auseinanderzusetzen. Ich war schon immer “gesundheitsbewusst” – ich war immer gerne in Bewegung, schon immer hatte ich auch Wert auf meine Ernährung gelegt, doch habe ich erst in dieser Zeit verstanden, was gesunde Ernährung und gesunder Lifestyle wirklich ist und vor allem am eigenen Körper erfahren, wie stark ganzheitliche Gesundheit mit gesunder, “intelligenter” Ernährung zusammenhängt – dass aber allein die Ernährung jedoch bei Weitem auch nicht ausreicht. 

Ich begann mich immer weiter ins Thema einzuarbeiten, habe mich schließlich auch für ein Fernstudium in ganzheitlicher Gesundheit mit mehreren Zusatzqualifikationen und gegen meinen ursprünglichen Hauptjob als Managing Director eines Schmucklabels entschieden.

Dieser Sturm, dieser Schicksalsschlag, der mich damals kurzerhand und voller Wucht aus dem Leben gerissen hat, wie ich es kannte, war rückblickend eine komplette Neuausrichtung meiner “Segel” – ein Neuanfang – nicht nur für mich, sondern inzwischen vor allem auch für sehr viele SMARThiSTAS und SMARThaNER, denen wir durch SMARTh Fit Me eine Möglichkeit geben können, endlich selbst einen gesunden Lifestyle in all seinen Facetten langfristig umzusetzen, aber vor allem auch zu spüren und zu lieben wie gut sich ein Healthy Lifestyle anfühlt.

Was mich besonders stolz macht, sind ehemalige SMARThiSTAS, die sich auf Grund ihrer Erfahrungen entschieden haben, selbst SMARTh Fit Me Coach zu werden…

… und damit für ihre SMARThen “Schützlinge” selbst als “Forerunner” agieren – eben als echte Wegbereiter und –begleiter für ihre SMARThiSTAS/SMARThaNER!

Und genau das ist meine Vision!

Fall in love with your fresh food, with your fit body and with your free mind – daily.

SMARTh Fit Me soll noch viel mehr Menschen die Möglichkeit geben,
endlich einen gesunden Lifestyle in all seinen Facetten langfristig umzusetzen,
aber vor allem auch am eigenen Körper zu spüren und zu lieben,
wie gut sich ein healthy Lifestyle anfühlt.

Qualifikationen und Werdegang
Diana Marth

Studium in International Management
Schwerpunkt: Marketing
Europäisches Parlament, Brüssel
Berufserfahrung
McKinsey & Company, Inc - Unternehmensberatung
mehrjährige Berufserfahrung
Selbstständig seit 2012 im Bereich ihrer wahren Leidenschaft
Schwerpunkte: Fitness + Ernährung
Fernstudium in ganzheitlicher Gesundheit
Schwerpunkt: Ernährung
Weiterbildungen
mehrere im Bereich Faszientraining
Weiterbildung
Fasten, Detox, Anti-Ageing
Weiterbildung
spezifische Ernährung bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft und Stillzeit
Trainerin für
Body-Weight-Training und HiiT
Weiterbildung
Faszien-Yoga
Weiterbildung
Regeneration
"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe."
persönlicher Leitspruch
Voriger
Nächster

Starte SMARTh ins Neue Jahr

#SMARThstarter2021

Werde SMARThiSTA

auch wenn du noch keinen Coach direkt vor deiner Haustür hast: wir bleiben online – aber nur solange bis wieder Präsenzmeetings möglich sind. JETZT PLÄTZE SICHERN! Denn im Januar sind sie begehrter denn je!

 

Darüber hinaus kannst du auch mit uns zum Jahresstartschuss SMARTh detoxen.

Werde SMARTh Fit Me Coach

nur JETZT während des Lock-Downs noch einmal ONLINE!! 

Als SMARTh Fit Me Coach kannst du nicht nur deinem Leben, deiner Perspektive, deinem Alltag und Lifestyle eine völlig neue, SMARThe Richtung geben – gleichzeitig kannst du anderen Menschen helfen, wirklich SMARThe Wege einzuschlagen, um diese gemeinsam mit ihnen gehen.